Autoren

Peter Förtner

Peter Förtner

Redaktionsleiter (v. i. S. d. P.) bei allesanderswo.de
Widerwillig auf den Rat meines Vaters gehört: Lehre in der elterlichen Buchhandlung. Betriebswirtschaftliche Ausbildung im Jesuitischen Seminar München. Dreijähriger Besuch einer staatlichen Schauspielschule mit Examen, ebenfalls in München. Lange berufliche Aufenthalte in Italien. Produzent erfolgreicher Reisebücher für Verlage. Übergang zum investigativen Journalismus für Magazine, Fernsehen und Buchverlage. Heute lebe ich in der Eifel und erkunde nur noch Wanderwege…
Peter Förtner

Letzte Artikel von Peter Förtner (Alle anzeigen)

Linda Comes

Linda Comes

Autorin bei allesanderswo.de
Mein Leben begann mit einem Spezialstart: Im Krieg und an Weihnachten geboren. Diplomierte fachmedizinische Ausbildung mit einem dreißigjährigen Berufsleben. Begleitet von Kunst und Kultur, Erfolge in etlichen Ausstellungen der Malerei und Fotografie, Experimentiertheater Signe Piehler, Köln. Reisen und Begegnungen sind Inspirationen meines Lebens.
Linda Comes
Johannes Spiegel-Schmidt

Johannes Spiegel-Schmidt

Nach einem umfangreichen „Studium generale“ in Theologie, Philosophie und Sozialwissenschaften, Mitbegründer der taz Berlin. Koordinator der taz-Auslandsredaktion und langjähriger Korrespondent in Madrid. Umfassende Vertiefung in die iberische Sozial- und Kulturgeschichte. Während der politischen Umbrüche im Ostblock und der Krisenherde im Nahen Osten Freelancer bei den führenden spanischen Medien. Autor mehrerer Reiselesebücher über verschiedene spanische Regionen. Innerhalb der Studienzeit umfangreiche Reisen durch den Orient bis nach Indien, per Autostop durch die Sahara und Westafrika. Zurück in Deutschland als Studiosus-Reiseleiter unterwegs bis in die letzten Winkel Europas. Heute im Unruhestand. Das „Dritte Alter“ wartet tagtäglich mit neuen Überraschungen. Das wirkliche Leben kann jetzt beginnen…
Johannes Spiegel-Schmidt
Cornelia Strössner

Cornelia Strössner

Autorin bei allesanderswo.de
Das Reisen ist meine große Leidenschaft. Nach jahrelanger Auslandstätigkeit in Fernost, Kanada und Russland fröne ich meinem Hobby heute von der Berliner Basisstation aus. Mehrmals im Jahr zieht mich das „Heimweh nach der Ferne“ in die Ferne – vorzugsweise in die Länder der ehemaligen Sowjetunion. Bin ich gerade mal nicht unterwegs, arbeitet ich als Grafikerin, schreibe Kurzgeschichten und Reiseberichte, und auch schon mal ein Buch („Zwischen den Welten“, Literareon Verlag).
Cornelia Strössner

Letzte Artikel von Cornelia Strössner (Alle anzeigen)